Logbook entry

Rocky83 / 21 Nov 3304
+++ Eine Geschichte von Alten und Neuen Freunden +++

Aus dem Leben von Cmdr Rocky83...


+++ Sternenzeit 21113304 - 1000 +++

Es ist nun schon über einen Monat her seit dem letzten Eintrag ins Logbuch. Ich sollte dies häufiger tun, nur fehlt mir die Zeit. Es gibt viel zu tun in den weiten des Alls. Viel ist passiert, vieles hat sich verändert und vieles wird kommen. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll...

"Computer, wann war mein letzter Eintrag?" - "Am 11.10.3304 - 1600 - der Tag von Operation Neuanfang"

Ach ja ... der Beginn des Kampfes um das System CD45 - 7854 und der Auslöser eines Skandals was die Grundwerte von Newtons Erben stark belastete. Aber fangen wir vorne an. Alle Verhandlungen um eine friedliche Lösung zur Regierungsbildung in CD45 blieben durch die Tiveronisa Power Solution unbeantwortet. So kam es zu kriegerischen Auseinandersetzungen in dem System welche aber schnell und eindeutig durch Newtons Erben unter Kontrolle gebracht wurden. In den darauffolgenden Tagen patroullierten wir in kleineren Wings durch das System um die restlichen TPS-Anhänger aufzuspüren und zur Aufgabe zu überreden.
Aber etwas war komisch...immer wieder verschwanden kleinere Wings bzw das Funksignal brach ab. Wir wussten nicht was da draußen vorging. Wir hatten Angst das es uns als nächstes erwischt. Dann kam die Meldung von der obersten Spitze:

"An alle Cmdrs von Newtons Erben. Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass eine handvoll Cmdrs, wobei auch 2 in höherer Position vertreten waren, zur TPS übergelaufen sind. Laut vertraulichen Quellen wurde die interne Kommunikation von Newtons Erben auf feindliche Kanäle umgeleitet. So konnte die TPS vertrauliche Gespräche von Newtons Erben empfangen und auswerten. Durch ein schnelles Eingreifen unserer IT-Abteilung, neu Decodierung der Com-Daten, konnte schlimmeres verhindert werden. Zudem werden die Abtrünnigen in Verbindung mit den ersten Auseinandersetzungen mit der TPS in Tiveronisa gebracht.
Wir werden entsprechende und notwendige Maßnahmen einleiten um die Verräter ausfindig zu machen und angemessen bestrafen."

Kaum war die Nachricht durch, kam auch schon eine weitere auf den Schirm. Diesmal von Cmdr GreyLupus


"<O Cmdr Rocky83, ich fordere dringend Verstärkung an! Wie sie bestimmt gehört haben, sind einige Cmdr zur TPS übergelaufen. Wir haben die Schiffs-IDs über mehrere Sogwolken hinweg scannen können und die Richtung führt in die LUPUS Region. Schauen sie sich dort mal um!"

Befehl ist Befehl und ich war sofort bereit und machte mich auf die 15 Sprüngein den besagten Sektor...


Dort angekommen startete ich sofort die Suche...System anfliegen...scannen...weiterspringen...
Einige Stunden waren bereits vergangen als plötzlich ein unbekanntes Signal auf dem Scanner auftauchte. Es war nicht wie erhofft die besagten Schiffe...sonder ein Horchposten, welcher ein ungewöhnliches Signal ausspuckte...



Ich beschloss der Spur des Horchpostens zu folgen, vielleicht etwas zu finden und evtl. den gesuchten Schiffen näher zu kommen. Nach Analyse der Scandaten standen nun noch 2 weitere System auf dem Plan und die Koordinaten AB 2 a - scheint eine Planetbezeichnung in einem unbekannten System zu sein. Mal sehen was die anderen System preisgeben - auf nach Graffias und jy-q b5-1

In den jeweiligen Systemen befand sich ebenfalls ein Horchposten...welche aber nur LON- und LAT- Koordinaten ausspuckten.
Also hatte ich den Planet und die Koordinaten...aber das System fehlte.

Mit Hilfe des Computers triangulierte ich die Daten der einzelnen Horchposten, da alle eine Reichweite von 44-47ly hatten. So ergab sich das System HR 5906 ...
Dort angekommen den besagten Planeten und die Koordinaten angeflogen...und was ich dort vorfand übertraf all meine Erwartungen...



Ein gestrandetes Schiff... welches an Hand der internen Speicher als ein Forschungsschiff der OPERATION ANDROMEDA indentfiziert werden konnte. Aus den Logbuchs der Crew zu Folge, kam es wohl vor ettlichen Jahren beim Test von neuer Antriebs-Technologie zu einem Ausfall der Systeme. Es konnte nur noch ein Kurzstrecken-Notsignal gesendet werden, welches ich wohl über die Horchposten aufgefangen habe.

In den Speichern der Ana schlummerten noch weitere Terrabytes an Daten und Forschungsergebnisse welche für die OA bestimmt von großem Interesse sind. Ich beschloss die Speicher zu bergen und diese der OA zu übergeben. Aus der Analyse des FlugLogs wurde der Startpunkt und mein neues Ziel auf BD+56 1773 gesetzt.

Die Suche nach den Schiffen der Abtrünnigen Erben musste wohl verschoben werden. Denn es war eine Suche, ähnlich der Nadel im Heuhaufen.
Also ging es auf nach BD+56 1773...



20 Sprünge später erreichte ich das System...
Ich wurde auch dort gleich von den Systembehörden empfangen und zur Station Bertin City geleitet. Dort traf ich dann den Repräsentanten der OA Cmdr Daniel [Andromeda Corp.] welcher mich freundlich in Empfang nahm. Als ich Ihm von den Schiff erzählte und die Daten übergab, war er sichtlich überrascht. Er erzählte mir, dass es sich bei dem Schiff um eines der wichtigsten seiner Zeit handelte. Es war das erste mit einer Art neuer Antriebstechnologie welche die zukunft der Raumfahrt verändern sollte. Aber es ging eines Tages spurlos verloren und mit Ihm die Daten und der Antrieb. Da nun der Ort des Schiffes bekannt war und die Daten gesichert - konnte die OA weiter an dem Antrieb forschen.

Die Vertreter der OA boten uns, als Dank, eine Kooperation beider Fraktionen an, was die Führung von Newtons Erben dankend annahm. Denn in den gefährlichen Weiten des All sind Freunde sehr wichtig. Zudem auch alte Freunde zu Feinden wurden. So wurden Technologien ausgetauscht und eine Gegenseitige Unterstützung zugesichert. Für mich sprang ein neuer Bauplan heraus...



...aber irgendwie fehlten zur Fertigstellung noch Komponenten...

Ich wollte gerade zur Materialsuche aufbrechen, als mich eine bekannte Stimme über das Comm erreichte:

"Hier spricht Cmdr GreyLupus, Cmdr Rocky...kommen Sie sofort zurück nach CD-45 7854 ... Newtons Erben braucht Sie bei einer schwierigen Mission"

Er klang besorgt...

"Computer...setze Kurs auf CD-45 7854" - Verstanden Cmdr



Fortsetzung folgt...
Do you like it?
3
Shiny!