Logbook entry

Darksyno / 16 May 3305
Die dunklen Seiten der Föderation

Die dunklen Seiten der Föderation

Eigentlich wollte ich mir nur einen Beluga Liner kaufen, um im Nebengeschäft ein paar Canadian Rubel mit Passagiertouren machen zu können.
Doch dann bemerkte ich die Diskrepanz zwischen Modulkosten und noch verfügbarem Geld. Also suche ich doch mal ein paar Missionen, die auf kurzer Distanz etwas mehr Geld bringen.
Spionage! Das fand ich schon immer interessant. Die Föderation bot mir auch gleich einige Aufträge an. Man sollte nur sein Schiff, einen SRV mit Datenlink-Scanner und gute Laune mitbringen.
Der erste Auftrag führte mich auch direkt auf einen Planeten. Dort sollte ich einen Datenlink-Port anzapfen, möglichst ohne gesehen zu werden.
Also pürsche ich mich im Schutze der Dunkelheit an das kleine Lager und sehe ein paar Kanonen. Was nun? Sofort ausschalten? Auf dem Radar wird mir eine rote Zone angezeit. Was passiert, wenn ich da einfach reinfahre?
Ich habe mich für die Zerstörung der beiden Kanonen entschieden. Das gab sofort Kopfgeld. Eine Kanone liess sich leider nicht zerstören. Merkwürdig.
Nachdem ich in das Lager eingerollt bin, griffen mich noch ein paar kleine Wächterdrohnen an. Aber die waren kein Problem für mich.
Die Daten konnte ich dann recht schnell abgreifen und ergriff die Flucht. Man weiss ja nie, ob nicht noch Verstärkung herbeigerufen wurde.

Nach 2km Entfernen rief ich dann mein Schiff herbei, welches auf einem nahen Hügel landete. Nichts ahnend ging ich wieder an Board und wollte gerade die Maschinen starten, als es knallte und die Schilde fast zusammenfielen. Verdutzt schaute ich zur Seite aus dem Fenster in Richtung Lager und stellte fest, dass die eine übrige Kanone nun fleissig auf mein Schiff ballerte.
"Jetzt aber los!" während des Abfluges fielen die Schilde auf fast 3% und mit Ach und Krach entkam ich der Reichweite der Kanone und konnte endlich in den Super Cruise übergehen.

Das nächste Mal schaue ich, dass ich weiter weg bin und das Raumschiff bestenfalls hinter einer Bergkette mich abholt.
Die Föderation hätte mich auch mal besser instruieren sollen!

Letztendlich kam die große Überraschung aber erst, nachdem ich mit Kopfgeld in Richtung Heimatstation flog. In dem System war das Kopfgeld weg, aber das System, in dem ich spionierte, war auch Föderations-System und hab somit Minuspunkte bei der Föderation gemacht. Da fragt man sich doch: Ist das der Dank? Aber damit müssen wohl alle Agenten leben.
Es gab immerhin auf einen Schlag 2 Millionen Canadian Rubel.
Do you like it?
0
Shiny!

CMDR's logbook

CMDR Darksyno
Trader / Explorer
02 May 3305
Newton und die Raumfahrt
Darksyno
22 Apr 3305
Erster Landgang absolviert
Darksyno
13 Apr 3305
Jetzt haben wir den Salat!
Darksyno
06 Apr 3305
6 Millionen Credits!
Darksyno
05 Apr 3305
Die erste Expedition...
Darksyno
04 Apr 3305
...in die Ferne!
Darksyno
Show CMDR's logbook

Other logbooks

today
Personal 3305-05-18
Iconoclypse
today
Friends Old and New
Clemsongreg06
today
Systems good-to-go
Ronin Karellian
yesterday
Sheriff's log 0001
Lestat Sinjiko
yesterday
Mining and Fleet Expansion
Irishbronco
yesterday
Meeting the spider
Ta1onn
yesterday
CMDR Log: the Exchange
Badpenny Belle